Beratung und persönliches Angebot: 030 / -609 862 94

Abfrage der Publikumsmeinung
für mehr Interaktivität

mFrage.de bietet schnelle elektronische Abstimmungen per SMS für Gruppen von 20 bis 20.000 Teilnehmern mit Echtzeit-Ergebnispräsentation.

Angebot und Information anfordern
Unsere zufriedenen Kunden:
Auswahl zufriedener mFrage.de Kunden

Abfrage der Publikumsmeinung für mehr Interaktivität

 
Seminare, Vorlesungen und Publikumsveranstaltungen sind für die Teilnehmer oft langwierig und langweilig. Ein oder mehrere Redner oder Vortragende referieren zu Fachthemen und senden dadurch Informationen in ausschließlich eine Richtung. Das macht Events mit einem Publikum oder einer Gruppe von mehr als fünf Menschen starr und träge. Es fehlt an interaktiven Elementen, die das Publikum in die Veranstaltung einbeziehen und integrieren. Das ist sowohl aus Sicht der Veranstalter als auch der Teilnehmer wünschenswert. Event-Veranstalter können durch die Abfrage der Publikumsmeinung noch während und nicht erst nach der Veranstaltung direkt auf die Fragen, Wünsche und Bedürfnisse des Publikums eingehen und den thematischen Verlauf nach Kundeninteresse anpassen und Verändern. Das macht wieder um für Teilnehmer ein Event sehr viel spannender, unterhaltsamer und interaktiver. Das Publikum kann untereinander und mit dem Redner kommunizieren und direkt Einfluss nehmen. Mit Publikumsabfragen während des Events kann man also Informationen in beide Richtungen fließen lassen, für mehr Unterhaltung und Spannung sorgen sowie Gruppenentscheidungen und Meinungsbilder viel schneller einholen.

Elektronische Abfrage als schnelle und kostengünstige Lösung

Das Mittel der Wahl sind dabei Online-Tools wie das System von mFrage.de. Der Dienst wird von namhaften Mittelständlern und DAX-Unternehmen eingesetzt, um schnell und kostengünstig Abfragen, Umfragen und Abstimmungen auf Konferenzen, Workshops, Seminaren und Strategiesitzungen einzuholen. Auch bei unterhaltenden Firmenveranstaltungen wie Jubiläen, Sales Events und Parties wird mFrage von diesen Firmen eingesetzt um das Publikum zu unterhalten und zum Mitmachen zu bewegen. Erst durch die schlanke Online-Lösung von mFrage ist es möglich, interaktive Abfragen und Abstimmungen in wenigen Minuten zu erstellen, zu verändern und einem Publikum auszuspielen. Dazu wird einfach per Webbrowser die Abfrage mit wenigen Klicks bearbeitet und dann direkt über einen Beamer dem Publikum präsentiert. Dabei entfällt der sonst übliche Aufwand für Miete, Einrichtung und Verteilung teurer TED-Geräte. Das Publikum kann einfach per SMS an der elektronischen Abfrage teilnehmen. Die Antworten werden in Sekundenschnelle gezählt und auf der Leinwand dargestellt. Für den Event-Veranstalter fällt mit dem Einsatz von mFrage nur ein Bruchteil der Kosten gegenüber herkömmlichen Lösungen wie Audio Response Systemen und TED-Geräten an.

Spannung und Unterhaltung statt komplexer Technik

Da heutzutage jeder stets und ständig ein Handy mit sich führt kann auch jeder an den Abstimmungen der Events teilnehmen. Weil die Bedienung des schlanken Online –Tools von mFrage sowohl für den Veranstalter als auch für die Event-Besucher so einfach ist, ist die Teilnahmebereitschaft an elektronischen Abfragen und Abstimmungen sehr hoch. Jeder kann schließlich sein gewohntes Handy bedienen und muss sich nicht mit einem TED-Gerät auseinandersetzen. Auch deshalb machen Umfragen mit mFrage sehr viel Spass und sorgen für Spannung und Unterhaltung sogar auf sonst eher trockenen und nüchternen Firmen-Events.

Angebot und Information anfordern

Hotline: 030 / 609 862 94